The Viking Dragon by Jelling Dragon

Skal

Über uns, unsere Produkte, unsere Philosophie.

„The Viking Dragon“ ist die neueste Kreation von „The Jelling Dragon“, das 1996 von Rob Taylor (auch bekannt als Ruald the Wad), Wikinger-Reenactor und Dark-Age Pagan-Enthusiast, gegründet wurde.

Rob begann sein Geschäft, während er sich auf Wikingerfesten in Großbritannien und Nordeuropa durchkämpfte. Im Laufe der Zeit begann er, seine Reisen durch den Verkauf von Waren aus seinem kleinen nachgebauten Wikingerzelt zu finanzieren.

The Jelling Dragon Stall back in the day
(The Jelling Dragon Stand in den 1990er Jahren).

Rob kam 1988 zu The Vikings und war eines der Gründungsmitglieder der Jomsborgelag, einer kleinen Gruppe, die sich zu einer internationalen Wikinger-Reenactment-Gesellschaft entwickelte, die heute Hunderte von Mitgliedern hat, mit Dutzenden von Gruppen in Ländern auf der ganzen Welt .

Rob at Jomborgelag show in Tunbridge Wells 1989


(Rob bei der Jomborgelag-Show in Tunbridge Wells 1989).

Er war auch Gründungsmitglied der internationalen Kriegerbruderschaft The Jomsvikings und half bei der Ausweitung des Hobbys über die Grenzen des Vereinigten Königreichs hinaus, indem er an den allerersten Wikinger-Reenactment-Kämpfen in Ländern wie Norwegen, Polen und Island teilnahm und den Niederlanden.

Vikings at Wolin, Poland
(Das erste Wolliner Wikingerfest in Polen).

Jomsvikings in Iceland, 1995
(Die Jomswikinger in Island 1995).

Der Online-Shop von Jelling Dragon wurde 1997 gegründet. Seitdem hat er viele Upgrades und Transformationen erfahren. Ursprünglich war es ein kleiner Online-Katalog unter members.aol.com/jelldragon, dieser wurde nach www.jelldragon.co.uk verlegt, dann 2001 wechselten wir zu unserer Domain zu www.jelldragon.com und jetzt 2018 bringen wir Ihnen The Viking Dragon unter https://thevikingdragon.com, das alle unsere Waren in einem zugänglichen und einfach zu betrachtenden neuen Format zeigt.

Nicht lange nach der Gründung des Online-Shops The Jelling Dragon verließ Rob die Jomsborgelag und die Jomsvikings, um eine Solokarriere als Wikinger zu verfolgen, und kämpfte sich durch Nordeuropa und die skandinavischen Länder, bevor er sich für eine Weile in Schweden niederließ.

Rob ist jetzt zurück in Großbritannien und unser Geschäft hat sich zu einem der weltweit führenden Online-Shops für Wikinger-Nachstellungen entwickelt. Neben Wikinger-Reenactors und Liebhabern lebendiger Geschichte gehören zu unseren Kunden auch Filmfirmen (wie die, die Game of Thrones und Beowulf produziert haben), Theater, Museen, Schulen, Anhänger des nordischen Glaubens und der nordischen Tradition sowie Menschen, die einfach nur suchen etwas Glänzendes.

In den frühen Tagen waren wir einer der wenigen Online-Wikinger-Reenactment-Läden, aber im Laufe der Jahre sind Hunderte neuer Läden aufgetaucht, die eine Reihe von Waren verkaufen, von kunstvollen, handgefertigten Nachbildungen aus dem Vereinigten Königreich bis hin zu billigen Importen Der ferne Osten. Dies hat sich für uns und den Verbraucher als schwierig erwiesen, da es für den Verbraucher schwierig ist zu erkennen, was eine echte, qualitativ hochwertige Nachbildung und was ein billiger, massenproduzierter Import ist, und es für uns schwierig ist, mit den Verkäufen großer Konzerne zu konkurrieren Massenware von minderer Qualität und als „Wikinger“ auszugeben. Wir haben immer noch viele treue Kunden, aber selbst die eingefleischtesten Reenactors suchen jetzt nach Schnäppchen, die sie ihrer Ausrüstung hinzufügen können. Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin dabei unterstützen, die beste Wikinger-Ausrüstung und -Zubehörteile auf dem Markt anzubieten und sich weiterhin durch einige unserer maßgeschneiderten Artikel und einen aufmerksamen Kundenservice abzuheben.

Der Laden wird jetzt von Robs Bruder Brian geführt, während Rob die meiste Zeit damit verbringt, die Welt zu erkunden und Bücher zu schreiben. Rob hat bisher vier Bücher unter seinem Pseudonym Rob Wildwood veröffentlicht. Dies sind „Magical Britain“, 650 verzauberte und mystische Stätten in ganz Großbritannien, „The Magical Places of Britain“, ein fotografischer Führer zu den natürlichen heiligen Stätten Großbritanniens, „Primal Awareness“, eine Geschichte der Trennung der Menschheit von der Natur, und „The Magical Places of Britain“. „Land of The Fae“, das Robs magische Reise in die Anderswelt Großbritanniens erforscht.

Rob hat über Trees for Life einen neuen Baumhain gegründet.Wenn Sie etwas zu seinem Hain hinzufügen oder an Trees for Life spenden möchten, klicken Sie auf das Logo unten:

Add to our grove or make a donation here to Trees for Life

Robs Facebook-Profil finden Sie hier, oder werfen Sie unten einen Blick auf seine 4 veröffentlichten Bücher:

Magical Britain by Rob Wildwood  Primal Awareness by Rob Wildwood 

Magical Places of Britain by Rob Wildwood  The Land of the Fae - Merlins Quest by Rob Wildwood

Für weitere Informationen über Rob's Magical Places klicken Sie auf das Symbol unten:

The Magical Places by Rob Wildwood

Same Day Dispatch

Order before Noon (GMT) Mon - Fri for same day dispatch. Next day UK delivery available.