ALL UK ORDERS NOW SENT BY COURIER TO AVOID POSTAL DELAYS

Heimdall

   Heimdall ist ein Gott der Asen und ein Sohn von Odin, dem König der Götter. Er wird „der Leuchtende“ genannt und hat die weißeste Haut unter den Göttern. Er ist auch der Wächter für Asgard, das Königreich der Götter, und alarmiert die Götter, wenn sich jemand der Brücke Bifrost nähert. Er braucht weniger Schlaf als ein Vogel und kann Tag und Nacht hundert Meilen weit sehen. Es heißt auch, er habe das Gras wachsen und die Wolle auf Schafen wachsen hören.

 

Heimdall Blowing His Mighty Horn - Viking Dragon Blogs
   Heimdall hat neun Mütter. Jotun-Schwestern werden manchmal als die neun Wellen bezeichnet. In Heimdalar-galdr sagt Heimdall:
Ich bin neun Jahre alt | Mütter die Nachkommen,
Von Schwestern neun | bin ich der Sohn.

 

Heimdall on his Horse - Viking Dragon Blogs
  

   Seine Halle heißt Himinbjorg, was "Himmelsklippen" bedeutet, und er besitzt das Gjallarhorn, ein Horn, das in allen neun Reichen von Yggdrasil zu hören ist. Das Horn wird er am Ende der Welt blasen. Dies wird Ragnarok genannt, die Dämmerung der Götter, und sogar Heimdall wird sterben. Der Gott Loki und Heimdall werden am Ende auf Bifrost, der Regenbogenbrücke, kämpfen und sich gegenseitig töten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen